Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

MaRisk: Schwerpunkt Kredit- und Handelsgeschäfte

Anmeldung

Inhalte

• Entstehung, Ziele und Charakteristika der MaRisk
• Allgemeine Anforderungen
  • Definitionsebenen des Anwendungsbereichs der MaRisk
  • Vorstandsverantwortlichkeiten
  • Risikotragfähigkeit: Der institutsinterne ICAAP mit einer normativen und einer ökonomischen Perspektive
  • Strategien
  • Anforderungen an die Risikosteuerungs- und -controlllingprozesse und an Stresstests
  • Anforderungen an Organisationsrichtlinien, Dokumentation und Ressourcenausstattung
  • Der Neu-Produkt-Prozess

• Besondere Anforderungen an die Aufbau- und Ablauforganisation
  • Aufbauorganisation und Funktionstrennung
  • Festsetzung und Votierung von Kontrahenten- und Emittentenlimiten
  • Kreditprozesse bei Kredit- und bei Handelsgeschäften (Kreditgewährung, -kontrolle und Kreditweiterbearbeitung in der Normalbetreuung; Intensivbetreuung, Problemkreditbearbeitung und Risikovorsorge; Verfahren zur Früherkennung von Risiken; Behandlung von Stundungen (Forbearance))
  • Verfahren zur Bonitätsbeurteilung
  • Aufgaben des Handels
  • Weiterbearbeitung durch die Abwicklung und Kontrolle; Fokus: Bestätigungswesen und Marktgerechtigkeitskontrolle

• Besondere Anforderungen an die Risikosteuerungs- und Risikocontrollingprozesse
  • Adressenausfallrisiken
  • Marktpreisrisiken
  • Liquiditäts- und operationelle Risiken

• Anforderungen an das Risikoreporting

    Lernziele

    Sie erhalten einen Überblick über die MaRisk in ihrer aktuellsten Version (Schwerpunkt Kredit- und Handelsgeschäfte) und vertiefen Ihre Kenntnisse. Es werden die wesentlichen Anforderungen und Auswirkungen der MaRisk dargestellt und unter Einbeziehung von vorhandenen Öffnungsklauseln und bekannten Prüfungsfeststellungen diskutiert.
     

    Zielgruppe

    Mitarbeiter aus den Bereichen Markt, Marktfolge, Kreditrisikocontrolling, Organisation, Revision. Mitarbeiter aller das Kreditgeschäft betreffenden Bereiche, die Kenntnisse erwerben oder vertiefen und im Rahmen des Seminars mit Vertretern anderer Bereiche über die MaRisk-Umsetzung (Schwerpunkt Kredit- und Handelsgeschäfte) diskutieren möchten.

    Methodik

    Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, kleine Fallstudien

    Dauer

    3 Tage

    Inhouse-Qualifizierung

    Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

    Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.