Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

Agile Produktentwicklung und agiles Produktmanagement

Scrum und Kanban in der Anwendung

Anmeldung

Inhalte

Scrum
  • Events, Rollen, Artefakte
  • Scrum Master- und Product Owner-Toolbox
  • Entwicklung Rollenverständnis für die einzelnen Projektrollen

Kanban
  • Praktiken und Prinzipen
  • Simulationsspiel, Patterns und Flight Levels
  • Serviceklassen

Agile Toolbox
Verantwortlichkeiten und Veränderung der Rollen über die Zeit
Meetingsmatrix
User story mapping
Schätzmethoden
Skalierung
Kaizen
Optimierung / Reduktion: costs of delay
Live-Aufbau Kanban-Board

Lernziele

Sie wissen, wie Sie Produkte und Geschäftsfelder agil (weiter)entwickeln. Sie lernen Scrum und Kanban in seinen Elementen kennen, verstehen die Wirkungsweise dahinter, transferieren das Gelernte auf Ihren eigenen Kontext und nutzen die agile Toolbox zum bestmöglichen Kundennutzen. Die Optimierung und Anpassung von Produkten im Produktlebenszyklus wird anhand von Praxisbeispielen und Übungen verinnerlicht. Sie sind in der Lage, den Aufwand agiler Projekte zu schätzen und diese zu skalieren.
 

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter, die erfahren möchten, mit welchen agilen Methoden wie Scrum, Kanban und Kaizen sie neue Produkte entwickeln und bestehende optimieren können. Die Teilnehmer sollten das agile Mindset kennen und Basiswissen zum agilen Projektmanagement mitbringen.

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Rollenspiel, praktische Übungen, Fallstudien,...

Dauer

3 Tage

Inhouse-Qualifizierung

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.