Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

Office Management kompakt für Teamassistenzen

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an Team-Assistenzen aller Branchen und Geschäftsbereiche, die tagtäglich mit der Herausforderung konfrontiert werden, zum einen sich selbst, aber auch das Team und den Vorgesetzten exzellent zu managen.

Lernziele

Das Seminar vermittelt Techniken des Office-Managements speziell für Team-Assistenzen. Wesentliche Bestandteile des Seminars liegen in den Bereichen Arbeitsorganisation und Kommunikation.

Inhalte

  • Sich selbst, Ihren Chef und das Team exzellent managen
    • Zeitfresser analysieren und optimieren
    • Vorausdenken
    • Informationen einfordern, bevor die Zeit knapp wird
    • Stressauslöser eliminieren

  • Team-Organisation - Unerledigtes Einfordern & Prioritäten setzen und dies richtig argumentieren
    • Delegieren und trotzdem die Aufgaben im Blick behalten
    • Zuarbeit effizient steuern - AIDA-Technik
    • Eisenhower-Prinzip

  • Bekommen Sie die E-Mail-Flut in den Griff
    • Tipps für die tägliche Arbeit anhand von Fragen/Beispielen aus dem Kollegen-/ Kolleginnenkreis

  • Arbeitstechniken für ein effizientes Zeitmanagement –auch unter Berücksichtigung der Team-Organisation:
    • Descartes-Methode
    • Salami-Technik
    • ALPEN-Methode

  • Verschiedene (Führungs)stile erkennen – und jeweils perfekt unterstützen
    • Arbeiten mit verschiedenen Cheftypen
    • Unterschiedliche Persönlichkeiten und Arbeitsstile erkennen, ausgleichen und vermitteln: 6 Hüte nach Edward de Bono

  • Zielführende Kommunikation mit Chef, Team und Kollegen
    • Kommunikationstechniken
    • Souverän Argumentieren
    • Diplomatisch Nein-Sagen für mehr Akzeptanz und Respekt im Team


Methodik

Diskussion, praktische Übungen, Fallstudien

Dauer

1 Tag

Inhouse-Qualifizierung

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Termine

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen