Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

Hinweisgebersysteme und Analyse von Hinweisen

Anmeldung

Inhalte

  • Ziele der Analyse von anonymen Hinweisen
  • Analyse schriftlicher Hinweise (Brief, Mail)
  • Linguistische Analyse: Feststellung von Autorenmerkmalen
    • Fehleranalyse
    • Lexikalische, syntaktische und stilistische Eigenheiten des Autors

  • Psychologische Analyse: Feststellung von Persönlichkeitsmerkmalen
    • Hypothesen über den Autor generieren
    • Persönlichkeit des Autors beschreiben
    • Psychische Verfassung und Selbstbild des Autors
    • Beziehung zu Personen, die im Schreiben benannt werden

  • Analyse mündlicher Hinweise/Anrufe- Befragung der Person, die den Anruf entgegen genommen hat

Lernziele

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter:innen der Abteilungen Fraud Management, Interne Revision, Risikomanagement, Compliance, Geldwäscheprävention. Studierende und interessierte Mitarbeiter:innen, die sich beruflich auf den Bereich Fraud Management spezialisieren möchten (z. B. Kriminalpolizei, Staatsanwaltschaft) sowie Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer mit dem Schwerpunkt Fraud.

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, praktische Übungen

Dauer

1 Tag

Inhouse-Qualifizierung

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.