Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

Unfallversicherung und Pflegeversicherung

Zielgruppe

Rente ist nur ein Bestandteil eines schlüssigen Gesamtpaketes für die private Altersvorsorge. Angesichts der steigenden Lebenserwartung und der strukturellen Unterfinanzierung der gesetzlichen Pflegeversicherung gewinnt die Absicherung von Pflegebedarf im Alter immer mehr an Bedeutung. Häufig deutlich unterschätzt werden zudem Risiken, die durch eine private Unfallversicherung abzusichern wären. Dieses Seminar wendet sich an Kundenberater von Banken und Versicherungen, Vermögensberater/-verwalter, Finanzvermittler, Mitarbeiter und Führungskräfte in der Vertriebsunterstützung.

Lernziele

Sie erhalten einen fachlichen Überblick über die Regelungen der Unfall- und Pflegeversicherung sowie deren Leistungen und Einsatzmöglichkeiten. Sie werden in die Lage versetzt, sich fachlich kompetent in Beratungsgesprächen zu behaupten und das Fachwissen effizient im Vertrieb einzusetzen.

Inhalte

  • Unfallversicherung
    • Abgrenzung gesetzliche und private Unfallversicherung
    • Leistungsumfang der privaten Unfallversicherung
    • Versicherungssumme, Gliedertexe und Progression
    • Tarifaufbau und -anwendung
    • Antragsaufnahme
    • Versicherungsfall

  • Pflegeversicherung
    • Soziale Pflegeversicherung
    • Private Pflegeversicherung
    • Private Pflegezusatzversicherung

  • Steuerliche Behandlung der Beiträge und Leistungen

Methodik

Fachvorträge, Diskussionen und Fallbeispiele

Dauer

1 Tag

Inhouse-Qualifizierung

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Termine

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen