Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

3-Schichten-Modell und steuerliche Behandlung

Zielgruppe

Mit dem Alterseinkünftegesetz von 2005 wurde das 3-Säulen-Modell der Altersversorgung (gesetzliche Rentenversicherung, betriebliche Altersversorgung und private Vorsorge) durch das 3-Schichtenmodell ersetzt. Dieses Seminar wendet sich an Kundenberater von Banken und Versicherungen, Vermögensberater/-verwalter, Finanzvermittler, Mitarbeiter und Führungskräfte in der Vertriebsunterstützung.

Lernziele

In diesem Modul lernen Sie die elementaren Bestandteile der 3 Schichten kennen: Basisversorgung, kapitalgedeckte Zusatzversicherungen und Kapitalanlageprodukte. Sie werden in die Lage versetzt, sich kompetent in Beratungsgesprächen zu behaupten und das Fachwissen effizient im Vertrieb einzusetzen.

Inhalte

  • Staatliche Förderung und steuerliche Behandlung im 3-Schichten-Modell
  • Basisversorgung
  • Zusatzversorgung
  • Kapitalanlageprodukte
  • Weitere Versicherungsprodukte
  • Altersvermögensgesetz (AVmG)
  • Begünstigter Personenkreis
  • Grundsätze der Förderung
  • Steuerliche Behandlung

Methodik

Mit dem Studienbrief „Grundlagen für die Altersvorsorge-Beratung bereiten Sie sich intensiv auf dieses Modul vor. Am Präsenztag vertiefen Sie das Gelernte durch Fachvorträge, Diskussionen und Fallbeispiele.

Dauer

1 Tag

Inhouse-Qualifizierung

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Termine

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen