Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

Unternehmensrecht in der Testamentsvollstreckung

Zielgruppe

Financial Planner, Estate Planner, Vermögensverwalter, freie Finanzdienstleister, Kundenberater von Banken und Sparkassen, Mitarbeiter in Family Offices, jeder der Testamentsvollstreckung als Geschäftsfeld aufbauen möchte.

Lernziele

Der Zertifikatskurs "Testamentsvollstrecker" deckt inhaltlich das gesamte relevante Themenspektrum rund um den Testamentsvollstrecker in der Bank ab. Den Absolventen werden fundierte Kenntnisse und Kompetenzen in folgenden Themenfeldern vermittelt: Motive und Arten der TV, gesetzliche Reglementierungen, das Testamentsvollstreckeramt, Vergütung und steuerliche Besonderheiten des TV, internationale TV, Unternehmensrecht in der TV, Grundsätze ordnungsgemäßer Nachlass- und Vermögensverwaltung, Transfer in die Praxis. Der Kurs ist eine ideale Grundlage, für jeden der Testamentsvollstreckung anbieten möchte oder als Testamentsvollstrecker arbeiten möchte.
 

Inhalte

  • Motive und Grenzen im Unternehmensbereich
  • Testamentsvollstreckung bei einzelkaufmännischen Unternehmen
    • Vollmachtslösung
    • Treuhandlösung
    • Weisungsgeberlösung

  • Testamentsvollstreckung bei:
    • voll haftenden Beteiligungen
    • Kommanditanteilen
    • Stillen Gesellschaften
    • Partnergesellschaften
    • Kapitalgesellschaften
    • Genossenschaften

  • Umwandlungsbefugnis und Gestaltungsmöglichkeiten des Testamentsvollstreckers
    • Umwandlungen
    • Neugründung
    • Anteilserwerb

  • Testamentsvollstrecker als Geschäftsführer, Aufsichtsrat und Organ der Gesellschaft
  • "Aus der Praxis lernen"- Praxisfall

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion

Dauer

1 Tag

Inhouse-Qualifizierung

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Termine

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen