Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

Marktpreisrisikomanager

Zertifikatsstudiengang

Zielgruppe

Mitarbeiter aus: Handel, Risikomanagement, Risikocontrolling und Revision

Lernziele

In einem Umfeld schwankender Aktien, Zinsen und Credit Spreads ist das Wissen um Standardderivate unentbehrlich. Risikomesstechniken (Value-at-Risk, Expected Shortfall, Stresstests) zur Erfassung und Steuerung verschiedener Risiken und die regulatorischen Anforderungen an die Solvabilität und aus den MaRisk sind Teil des Lernpakets. Sie lernen Standardprodukte und neue Produkte kennen, ebenso die adäquate Risikosteuerung und -messung durch Quantifizierungsmethoden und die aufsichtsrechtlichen Grundlagen der MaRisk, der CRR und weiterer wichtiger Aufsichtspapiere.

Die Teilnehmer werden auf die Prüfung mittels eines Web-Tutorials optimal vorbereitet. Jedes Modul wird durch dieses 1-stündige Webinar ergänzt, in welchem offene Fragen zu Inhalten und Prüfung geklärt werden können

Inhalte

Methodik

5 bis 12 Module, 10 bis 13 Seminartage, 1 Web-Tutorial je Modul

Dauer

6 Monate

Inhouse-Qualifizierung

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Termine

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen