Contact

Course Finder

Offline

Catalogue

Agiles Projektmanagement

Target Audience

Das Seminar richtet sich an Projektmitarbeiter, Projektmanager und (zukünftige) Projektleiter

Learning Target

Sie wissen welche wesentlichen Konzepte, Theorien und Methoden Agiles Projektmanagement beeinflusst haben. Sie können entscheiden, wann Agiles Projektmanagement sinnvoll anzuwenden ist. Sie sind vorbereitet auf die Herausforderungen der Einführung und der Anwendung von Agilem Projektmanagement, welche häufig einen Change-Prozess in der Organisation bedeuten. Sie erwerben ein tiefes Verständnis für die gängigen Agilen Methoden. Sie sind in der Lage sich für eine Agile Projektmanagement-Methode zu entscheiden und Sie wissen was zu tun ist, um ein Projekt erfolgreich agil aufzusetzen und durchzuführen. Sie erfahren wie sich Rollen, Aufgaben und Führung verändern. Sie erlernen wirkungsvolle Mechanismen zur Unterstützung Ihrer Planung. Sie üben Projekte aus Ihrem Umfeld in eine agile Struktur zu überführen.

Contents

  • Vorbereitung mit WBT (Web-Based-Training): "Agiles Projektmanagement" (Bearbeitungsdauer 2,5 Stunden)
  • Geschichte, Strömungen und Einflüsse auf Agiles Projektmanagement
  • Wertesysteme, Prinzipien und Kultur einer Agilen und Lean Organisation
  • Agile Methoden (Scrum und Kanban)
  • Kontinuierliche Verbesserung und Kaizen
  • Rollen, Aufgaben, Teambildung und Führung in Agilen Projekten
  • Agile Planungsmechanismen und Messen des Projektfortschritts
  • Skalierungsansätze für Agile Projekte
  • Ansätze zur Verzahnung von Entwicklung und Betrieb

Methodology

E-learning, Interaktiver Fachvortag, Reflexion, Austausch und Diskussion, Gruppenarbeit, praktische Übungen

Duration

2 Days

Customised Programmes

Everything we offer in our range of open seminars can be packaged and delivered as tailormade in-house training programmes for companies and organisations. We will be happy to advise you and create an individual offer on request.

Events

Price advantage of 10% from the 2nd participant per company and seminar date.

Functional Questions

Organisational Questions