Contact

Course Finder

Offline

Catalogue

Value-at-Risk / Expected Shortfall

Registration

Contents

  • Das Value-at-Risk- und expected Shortfall-Konzept
  • Darstellung der verschiedenen Value-at-Risk-Ansätze zur Messung von Marktrisiken und wichtige Anforderungen an diese bis hin zur Überprüfung
  • Messung von Bonitätsrisiken über den Credit-Value-at-Risk

Learning Target

Sie erhalten ein Verständnis für die zugrunde liegenden mathematischen und statistischen Verfahren, die als Basis für ein modernes Risikomanagement dienen. Hierauf aufbauend werden die unterschiedlichen Value-at-Risk-Verfahren sowie die expected Shortfall-Rechnung mit ihren Vor- und Nachteilen zur Marktrisikomessung dargestellt. In diesem Zusammenhang lernen Sie außerdem wichtige Anforderungen der Bankenaufsicht an den Einsatz interner Risikomodelle kennen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Darstellung der verschiedenen Kreditrisikomodelle zur Quantifizierung des Credit-Value-at-Risk mit verschiedenen Methoden.
 

 

Target Audience

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus den Bereichen Risikocontrolling, Handel, Backoffice und Revision.

Methodology

Interaktiver Fachvortrag, Präsentationen, Fallstudien

Duration

2 Days

Customised Programmes

Everything we offer in our range of open seminars can be packaged and delivered as tailormade in-house training programmes for companies and organisations. We will be happy to advise you and create an individual offer on request.

Price advantage of 10% from the 2nd participant per company and seminar date.