Contact

Course Finder

Offline

Catalogue

Strategische Komponenten Fraud Management

Registration

Contents

  • Was ist Fraud?
  • Begriffsdefinition / Regulatorische Grundlagen
  • Darstellung Gefährdungslage
  • Ganzheitlicher prozessualer Ansatz ("PDCA-Modell")
  • Implementierung eines holistischen Fraud Managements
  • Aufbau und Bestandteile einer Fraud-Management-Organisation
  • Der Fraud Manager – Rolle und Aufgaben
  • Erstellung und Governance von Regelwerken
  • Kommunikations‐/ Informationsmanagement
  • Ziel‐ und empfängerorientiertes Reporting

Learning Target

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über alle Komponenten eines ganzheitlichen Fraud Managements, vertiefen wesentliche Bestandteile und verstehen deren Zusammenwirken.


 

Target Audience

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter:innen der Abteilungen Fraud Management, Interne Revision, Risikomanagement, Compliance und Geldwäscheprävention. Studierende und interessierte Mitarbeiter:innen, die sich beruflich auf den Bereich Fraud Management spezialisieren möchten (z. B. Kriminalpolizei, Staatsanwaltschaft) sowie Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer mit dem Schwerpunkt Fraud.
 

Methodology

Interaktiver Fachvortrag, Diskussionen, kompakte, praxisorientierte Vermittlung der Grundlagen für die im Fraud Management zu beachtenden strategischen, methodischen und sonstigen Aspekte, Fallsbeispiele

Duration

1 day

Customised Programmes

Everything we offer in our range of open seminars can be packaged and delivered as tailormade in-house training programmes for companies and organisations. We will be happy to advise you and create an individual offer on request.

Price advantage of 10% from the 2nd participant per company and seminar date.