Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

Mergers and Acquisitions

Zertifikatsstudiengang

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Unternehmen, von Finanzdienstleistern, Private-Equity-Unternehmen, die mit Unternehmens(ver-)käufen und –zusammenschlüssen, deren Finanzierung bzw. Begleitung von Transaktionen befasst sind.

Lernziele

Wie verlaufen typische M&A-Transaktionen? Welche Projektschritte müssen Sie kennen? Erfahren Sie aus der Praxis, worauf Sie achten müssen und wie Sie Stolperfallen vermeiden. Der Zertifikatsstudiengang vermittelt Ihnen einen fundierten Einstieg zu Unternehmens(ver-)käufen: Von der Planung der unterschiedlichen Phasen über Methoden zur Bewertung von Unternehmen, Alternativen in der Gestaltung der Übernahme- und der Vertragsvereinbarung, rechtlichen und steuerlichen Fragestellungen sowie den Kernpunkten der Verhandlungsführung. Im Zentrum steht dabei jeweils die gelebte Praxis.

Inhalte

Methodik

5 Module, 5 Seminartage

Fachvortrag, Diskussion, praktische Übungen, Fallstudien

Dauer

1 Monat

Inhouse-Qualifizierung

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Termine

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen