Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

Finanzdienstleistungsaufsicht

Zielgruppe

Das Studienangebot richtet sich insbesondere an: Mitarbeiter in Compliance- oder Rechtsabteilungen in Unternehmen, Geldwäschebeauftragte, Studierende und interessierte Mitarbeiter, die sich beruflich auf den Bereich Compliance spezialisieren möchten sowie Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer mit dem Schwerpunkt Compliance.

Lernziele

Inhalte

  • Aufbau und Arbeitsweise der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
  • Gesetzlicher Rahmen
  • Einfluss auf Compliance durch internationale und nationale Gremien
  • Aktuelles und Ausblick
  • Regulatorisches Umfeld
  • Aktivitäten in neuen Produkten
  • Handelsgeschäfte
  • Marktgerechtigkeit
  • Risikotragfähigkeit
  • Strategien
  • Anreiz- und Vergütungssysteme
  • Interne Kontrolle
  • Funktionstrennung
  • Organisationsanforderungen
  • Rule based, Principle based und Risk based Approach
  • FSA, FED und BaFin im Vergleich, Marktüberwachungsstrategien
  • EU-Regulierung
  • UN, Worldbank, OFAC, FATF und andere Organisationen, Embargos, Sanktionen
  • Highlights aus nicht-europäischen Regulierungssystemen
  • Abgleich von lokalen und internationalen Vorschriften
  • Schaffung global gültiger Regelungen vs. lokale Besonderheiten- Home State Principle und Host State Principle

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion

Dauer

1 Tag

Inhouse-Qualifizierung

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Termine

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen