Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

Portfoliomanagement für Wertpapieranalysten

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Anlageberatung, Vermögensverwaltung, Asset Management und Wertpapieranalyse.

Lernziele

Dieses Seminar führt unter anderem in die statistischen Grundlagen der Portfoliotheorie ein. Sie lernen auch, die eine oder andere Kennziffer selbst zu berechnen. Das ist aber nicht der Schwerpunkt. Vielmehr geht es auch in diesem Modul um praxisorientiertes Wissen und Verständnis der grundlegenden Modelle, um Methoden der Asset Allocation und risikominimierte Anlagestrategien.

Inhalte

  • Portfolio- und kapitalmarkttheoretische Grundlagen
  • Risikokennzahlen (Volatilität, Betafaktor, Korrelation)
  • Portfoliomanagementprozess
  • Strategische und taktische Asset Allocation
  • Benchmark-orientierte Anlagestrategien
  • Absolut-Return-/Total-Return-Strategien
  • Portfolio Insurance
  • Performancemaße

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, praktische Übungen

Dauer

2 Tage

Inhouse-Qualifizierung

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Termine

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen