Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

Grundlagen des Investmentfondsgeschäfts

Zielgruppe

Neue Mitarbeiter und Quereinsteiger in Fondsgesellschaften (Kapitalverwaltungsgesellschaften), Verwahrstellen (Depotbanken), Servicegesellschaften und im Fondsvertrieb, die einen Überblick über das Investmentfondsgeschäft benötigen.

Lernziele

Sie erhalten einen Überblick über die vielfältigen Ausprägungen des Fondsgeschäfts, Fondsarten sowie Prozesse und Aufgaben der Prozessbeteiligten (insbesondere Fondsgesellschaft und Depotbank) im Fondsgeschäft. Sie kennen die im Fondsvermögen enthaltenen Produkte bzw. Geschäfte.

Inhalte

  • Einführung in das Fondsgeschäft, Überblick und internationaler Vergleich
  • Fondsarten nach dem Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) und anderen Unterscheidungsmerkmalen (inklusive ETFs)
  • Organisation des Fondsgeschäfts und der Investmentgesellschaft
  • Überblick über Prozesse im Fondsgeschäft
  • Produktions- und Investmentprozesse
  • Transfer Agent Prozesse
  • Basiswissen Investmentfonds (Fondspreisberechnung, Ausschüttung/Thesaurierung, Kosten etc.)
  • Produkte im Fondsvermögen
  • Wertpapierprodukte (Aktien, Anleihen, Immobilien, Geldmarktprodukte)
  • Wertpapierleihe und Pensionsgeschäfte
  • Devisengeschäfte
  • Derivate und strukturierte Produkte
  • Kurzüberblick: Kennzahlen und Veröffentlichungspflichten
  • Pflichtpublikationen (Ausführlicher Verkaufsprospekt, Wesentliche Anlegerinformation, Halbjahres- und Jahresbericht)
  • Überblick Auwirkungen MiFID II (Product Governance, etc.)

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, Gruppenarbeit

Dauer

2 Tage

Inhouse-Qualifizierung

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Termine

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen