Contact

Course Finder

Offline

Catalogue

Aufbau und Management einer Compliance-Organisation

Target Audience

Das Studienangebot richtet sich insbesondere an: Mitarbeiter in Compliance- oder Rechtsabteilungen in Unternehmen, Geldwäschebeauftragte. Studierende und interessierte Mitarbeiter, die sich beruflich auf den Bereich Compliance spezialisieren möchten, und Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer mit dem Schwerpunkt Compliance.

Learning Target

Contents

  • Amtsübernahme, Analyse der bestehenden Organisation, Handlungsoptionen, deren Planung und Priorisierung
  • Mindestanforderungen, Organisationsformen einer Compliance-Abteilung, Vorteile und Nachteile
  • Einbindung von Aufsichtsrat und Vorstand
  • Management der Beziehung zu den Regulatoren
  • Schaffung einer Compliance-Kultur
  • Abwägung von Risikovermeidung und wirtschaftlichen Interessen des Unternehmens
  • Notwendige Management Skills, Kommunikationsstrategien
  • Ethik

Methodology

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion

Duration

1 day

Customised Programmes

Everything we offer in our range of open seminars can be packaged and delivered as tailormade in-house training programmes for companies and organisations. We will be happy to advise you and create an individual offer on request.

Events

Price advantage of 10% from the 2nd participant per company and seminar date.

Functional Questions

Organisational Questions