Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

Renewable Energy Finance

Zertifikatsstudiengang

Zielgruppe

Dieser Zertifikatsstudiengang richtet sich an Nachwuchs- und Fachkräfte aus den Bereichen Projektfinanzierung und Investmentbanking, die sich mit der Bewertung und Finanzierung von EEG-Projekten befassen, Kreditanalysten sowie Investoren im Bereich Erneuerbare Energien, Projektentwickler und Fachkräfte von Anlagenbetreibern und -herstellern, die mit der Suche nach und dem Verhandeln mit Investoren betraut sind, Firmenkundenbetreuer und vertriebliche Mitarbeiter aus dem Energiesektor.

Lernziele

Windenergie, Solarenergie, Photovoltaik, Biomasse, Geothermie und Wasserkraft – der Markt für erneuerbare Energien wächst und wächst. Für Finanzdienstleister und Investoren stellt die Finanzierung erneuerbarer Energien somit ein aussichtsreiches Geschäftsfeld dar. Wer ein solches Finanzierungsvorhaben zum Erfolg führen will, braucht tief gehende volks- und betriebswirtschaftliche, juristische, ingenieurwissenschaftliche und bankbetriebliche Kenntnisse.

Der interdisziplinäre Zertifikatsstudiengang "Renewable Energy Finance" deckt das gesamte Themenspektrum der Finanzierung erneuerbarer Energien ab und beleuchtet dieses sowohl aus Sicht des Projektentwicklers als auch aus der des Finanziers. Das Studien-Konzept aus Präsenzveranstaltungen im Wechsel mit Selbstlernphasen, in denen Lerninhalte anhand von Case Studys und E-Books selbst erarbeitet werden, ermöglicht es auch beruflich stark eingespannten Mitarbeitern, die relevanten Inhalte zu erarbeiten.

Inhalte

Methodik

7 Präsenzmodule (10 Tage) 7 Online-Elemente
 

Dauer

8 Monate

Inhouse-Qualifizierung

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Termine

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen