Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

Rechtsgrundlagen des Kreditgeschäfts und der Kreditsicherheiten

Anmeldung

Inhalte

  • Grundlagen des Kreditvertrages
  • Verbraucherdarlehensvertrag (AVD/IVD: Merkmale, Inhalte, Unterscheidung, Anwendungsbereich)
  • Widerrufsrecht (aus Verbraucherdarlehensvertrag, Fernabsatzvertrag, AGV)
  • Verbundene Verträge (Merkmale, Anwendungsbereich, Widerrufsrecht)
  • Kündigungsvoraussetzungen des Kreditvertrages
  • Allgemeine Grundsätze der Bestellung von Sicherheiten
  • Überblick und Merkmale einzelner Kreditsicherheiten im Privatkundengeschäft

Lernziele

Sie vertiefen Ihr Wissen über die rechtlichen Rahmenbedingungen zum Abschluss eines Kredit- bzw. Verbraucherdarlehensvertrages, und lernen die aktuelle Rechtsprechung zum Verbraucherdarlehensrecht und den Kreditsicherheiten im standardisierten Privatkundengeschäft kennen.

Zielgruppe

Privatkundenberater sowie Fachkräfte aus den Bereichen Kredit und Marktfolge Kredit. Die Grundkenntnisse zu den Bestandteilen eines Kreditvertrages bzw. den einzelnen Kreditsicherheiten werden vorausgesetzt.

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, Präsentationen, Fallstudien.

Die Seminarunterlagen werden Ihnen in digitaler Form auf Ihrem Online Campus zur Verfügung gestellt.

Dauer

2 Tage

Inhouse-Qualifizierung

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.