Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

Rechnungslegung nach IFRS (Einzelabschluss)

International Certified Accountant ICA®

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Kreditinstituten und anderen Unternehmen aus dem Bereich Rechnungswesen, die mit der Aufstellung von Einzel- und/oder Konzernabschlüssen nach IFRS beauftragt sind.

Lernziele

Sie erwerben Kenntnisse in den grundlegenden Vorschriften der IFRS, die bei der Anwendung der International Financial Reporting Standards (IFRS) notwending sind.
 

Inhalte

  • Darstellung der Standards (IFRS/IAS) und Interpretationen (IFRIC/SIC)
  • Bestandteile IFRS-Abschluss sowie deren Darstellung bei Kreditinstituten und Industrieunternehmen
  • Bilanzierung der folgenden Sachverhalte:
    • Sachanlagen und als Finanzinvestition gehaltene Immobilien
    • Immaterielle Vermögenswerte (inkl. Geschäfts oder Firmenwert)
    • Zur Veräußerung gehaltene langfristige Vermögenswerte und aufgegebene Geschäftsbereiche
    • Leasingverhältnisse
    • Vorräte
    • Grundlagen zu Finanzinstrumenten (ohne Bilanzierung von Derivaten)
    • Erlöse aus Verträgen mit Kunden
    • Rückstellungen und Pensionsverpflichtungen
    • Latente Steuern


Methodik

Interaktiver Fachvortrag

Dauer

3 Tage

Inhouse-Qualifizierung

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Termine

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen