Kontakt

Course Finder

Katalog

Corporate Banking Professional – fit für höchste Ansprüche im Firmenkundengeschäft

Zertifikatsstudiengang

Anmeldung Einleitung Ihre Vorteile Studieninhalte Key Facts Kontakt

Anmeldung

Corporate Banking Professionals stehen vor komplexen Herausforderungen. Firmenkunden erwarten ein Höchstmaß an Kompetenz. Gleichzeitig gilt es, die Kreditrisiken für die Bank zu minimieren und komplexe regulatorische Vorgaben zu erfüllen. Der Zertifikatsstudiengang Corporate Banking Professionals ist auf genau diese Anforderungen zugeschnitten. Er macht Sie fit für das erfolgreiche Geschäft mit Firmenkunden.

Von Praktikern für die Praxis entwickelt

Wie können Sie das Geschäft Ihrer Kunden noch besser verstehen, unternehmerisch denken, innovative Finanzierungsmodelle entwickeln und die Zukunft des Unternehmens ebenso im Blick haben wie die Interessen des Geldhauses? Antworten auf diese und viele andere Fragen erhalten Sie im Zertifikatsstudiengang Corporate Banking Professional der Frankfurt School of Finance & Management.

Die Qualifizierung ist als Blended Learning aufgebaut. Sie verbindet Selbststudium mit mehrstündigen Online Live Sessions, Fallstudien und Präsenzseminaren in der Frankfurt School.

Dabei werden Sie mit den klassischen wie aktuellen Themen der Finanzierung von Unternehmen vertraut gemacht und erlangen so Sicherheit bei der Beratung und Finanzierungsgestaltung. Der starke Praxisbezug wirkt sich direkt auf die Anforderungen für die Zertifizierung aus. Diese besteht aus der Bearbeitung verschiedener Übungen, Fallbeispielen und einer mündlichen Abschlussprüfung in Form der Verteidigung einer zuvor angefertigten Case Study.

Studieninhalte

Der Zertifikatsstudiengangs Corporate Banking Professional ist in 3 Module mit 5 Seminartagen in Präsenz und 10 Online Live Sessions gegliedert. Die Ausbildungsdauer beträgt 5 Monate. An den 5 Präsenztagen stehen Vorträge, Diskussionen und Übungen anhand von Case Studies im Mittelpunkt. Am Ende absolvieren Sie eine mündliche Abschlussprüfung, in der Sie die zuvor angefertigte Fallstudie zum Thema Unternehmensfinanzierung aus Sicht des Banking verteidigen.

Bilanzierung und Analyse der Unternehmenssituation (Modul 1)

Bilanzierung und Aufbau von Jahresabschlüssen

Als Basis für die Analyse der Unternehmenssituation rekapitulieren Sie die bilanziellen Grundlagen und Kennzahlen. Dabei lernen Sie die Anforderungen an die Bilanzierung für mittelständische Unternehmen kennen. Danach sind Sie in der Lage, Bilanzanalysen für eigene Zwecke sowie als Vorbereitung für Finanzierungsvorhaben aus Sicht von Finanzierungspartnern wie Banken, Sparkassen, Leasinggesellschaften etc. durchzuführen. Außerdem können Sie Ihre Kenntnisse praxisorientiert umsetzen und anhand von konkreten praktischen Fällen anwenden. In diesem Zusammenhang werden auch aktuelle Nachhaltigkeitsfaktoren (ESG) aufgegriffen.

Jahresabschluss-Analyse: Anhang / Lagebericht und BWA-Auswertungen

Nachdem Sie sich mit dem Thema Bilanzanalyse vertraut gemacht haben, geht es jetzt um die Jahresabschlussanalyse. Dazu beschäftigen Sie sich mit dem Inhalt und Aufbau von unterjährigen Zahlen und deren Aussagekraft. Sie lernen, Betriebswirtschaftliche Auswertungen, Quartals- und Halbjahresreports zu lesen und zu analysieren und können dann Ihre Kenntnisse praxisorientiert umsetzen und anhand von konkreten praktischen Fällen anwenden.
 

Finanzierungsformen und -strategien sowie Unternehmensanalyse (Modul 2)

Finanzierungsformen

Sie beschäftigen sich mit den verschiedenen Finanzierungsbausteinen und Finanzierungsstrategien in Unternehmen und betrachten dabei sowohl die Innen-, als auch die Außenfinanzierung. Dazu lernen Sie ausgewählte Aspekte verschiedener Finanzierungsarten wie Darlehens- und Kreditfinanzierung sowie Leasing kennen. Des Weiteren stehen die Finanzierungsstruktur und Unternehmensplanung sowie die Unternehmensanalyse im Fokus. Ebenso werden aktuelle Themen wie Nachhaltigkeitsaspekte und deren Auswirkungen auf die Unternehmensanalyse und Finanzierung angesprochen. Dieses neue Wissen können Sie dann in praktischen Fällen anwenden.
 

Strategie, Steuerung, Risikobewertung (Modul 3)

Strategie, Steuerung, Risikobewertung

Ausgehend von einer unternehmensweiten Risikoanalyse lernen Sie, Finanzrisiken im Unternehmen zu identifizieren. Sie begegnen Liquiditätsrisiken durch Kenntnis der Cash Flow Planung und einem umfassenden Working Capital Management. Sie kennen und nutzen derivative Instrumente zur Absicherung von Kredit-, Zins- und Währungsrisiken. Sie kennen die Grundzüge der Bilanzierung derivativer Instrumente.

Mit diesen Kenntnissen wissen Sie, wo und wann finanzielle Risiken im Unternehmen und im Unternehmensumfeld auftreten können und mit welchen Strategien diese vorbereitet oder gemindert werden.

Sie erlernen, eine durchdachte Finanzstrategie für ein Unternehmen zu entwickeln und dabei alle verfügbaren Finanzierungsquellen sinnvoll einzusetzen.

Risikoorientierte Kreditentscheidung (Modul 4)

Risikoorientierte Kreditentscheidung

Zunächst beschäftigen Sie sich mit den aktuellsten Veränderungen und Entwicklungen der rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen. Sie lernen die Auswirkungen der EBA-Guideline für die Praxis kennen und besprechen die praktische Bedeutung der 6. MaRisk-Novelle. Sie erarbeiten und beurteilen die für die Kreditentscheidung relevanten Aspekte. Dadurch lernen Sie, Kreditentscheidungen nachzuvollziehen und kritisch zu beurteilen. Bei „schwieriger Bonität“ erarbeiten Sie lösungsorientierte Kreditentscheidungen und können somit einen Argumentationsaustausch mit allen Beteiligten sicher führen.
 

Unternehmensanalyse und Finanzierungspraxis (Modul 5)

Unternehmensanalyse und Finanzierungspraxis

Für die Unternehmensanalyse lernen Sie die unterschiedlichen Vorgehensweisen von Bewertungssystematiken zur Bonitätsbeurteilung kennen. Ergänzend eruieren Sie die zusätzlich notwendigen Fakten und Informationen zum Marktumfeld eines Unternehmens und lernen diese auszuwerten. Anhand von Fallbeispielen bearbeiten Sie Finanzierungsanfragen und gestalten den Finanzierungsaufbau.
 

Abschlussprüfung Corporate Banking Professional

Abschlussprüfung Corporate Banking Professional

Die Zertifikatsprüfung umfasst eine Case Study zur Unternehmensfinanzierung aus Sicht des Banking. Zur Bearbeitung haben Sie eine Stunde Zeit. In der anschließenden halbstündigen mündlichen Prüfung stellen Sie Ihre Case Study vor und diskutieren vertiefende Fragen.

Key Facts

Abschluss

Zertifikat Corporate Banking Professional (Frankfurt School of Finance & Management)

ECTS

Für diesen Studiengang werden 8 ECTS Punkte ausgewiesen.

Zielgruppe

Firmenkundenbetreuer:innen (Markt) und Mitarbeiter:innen aus Kreditabteilungen (Markt und Marktfolge), die Unternehmen betreuen und Kreditentscheidungen treffen.

Methodik

Blended Learning: Lernprogramme, Präsenzseminare und Hausarbeiten

Dauer und Termine

5 Monate, 5 Seminartage und 10 Online Live Sessions.
Diese werden mit Phasen des Selbststudiums und Lernprogrammen ergänzt.
 

Modul Veranstaltung Frühlingskurs Uhrzeit Format 
Kick Off 27.02.23 09:00-10:30 Online 
1 Bilanzierung und
Bilanzanalyse der
Unternehmenssituation
13.03.23
21.03.23
28.03.23
18.04.23
09:00-13:00
09:00-13:00
09:00-13:00
10:00-18:00
Online
Online
Online
Präsenz
2 Finanzierungsformen und
-strategien sowie 
Unternehmensanalyse
19.04.23 09:00-17:00

Präsenz

3 Strategie, Steuerung, 
Risikobewertung
26.04.23
04.05.23
09.05.23
09:00-13:00
09:00-13:00
10:00-18:00

Online 
Online 
Präsenz

4 Risikoorientierte 
Kreditentscheidung
20.06.23
18.07.23
09:00-13:00
10:00-18:00
Online
Präsenz
5 Unternehmensanalyse und 
Finanzierungspraxis
27.06.23
04.07.23
19.07.23
09:00-13:00
09:00-13:00
09:00-17:00
Online
Online
Präsenz
Prüfung Corporate Banking Professional

03.08.23

Online

Preis

Bei Komplettbuchung Gesamtbetrag 8.250 Euro inkl. Anmeldung (100 Euro) und Prüfung (400 Euro).

Die Beträge sind mehrwertsteuerfrei.

Wenn Sie nur die Module 1, 2 und 3 buchen, können Sie anschließend die Prüfung zum Corporate Finance Professional ablegen. Der Paketpreis hierfür beträgt 6.250 Euro.

Die Module 1 und 2 können auch zusammen einzeln gebucht werden (ohne Prüfung), der Paketpreis hierfür beträgt 4.260 Euro.

Die Module 4 und 5 können ebenfalls zusammen einzeln gebucht werden (ohne Prüfung), der Paktpreis hierfür beträgt 3.980 Euro.

Bei Interesse hieran sprechen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine Nachricht an seminare@fs.de.

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Download