Contact

Course Finder

Offline

Catalogue

Abwicklung von Wertpapiergeschäften

Target Audience

Mitarbeiter von Banken, deren Aufgabengebiet in der Wertpapierabwicklung liegt und die einen fundierten Überblick über den Gesamtprozess der Abwicklung von Wertpapiergeschäften benötigen.

Learning Target

Sie kennen die Funktion unterschiedlicher Prozessbeteiligter wie z. B. Handel, Lagerstellen, Stammdatenlieferanten und erhalten einen Überblick über den Gesamtprozess und wesentliche Schnittstellen in der Abwicklung von Wertpapiergeschäften.
 

Contents

  • Grundlagen der Wertpapierabwicklung, Verbriefungsformen und Verwahrarten
  • Lagerstellenbegriff (CSDs / ICSDs / andere Custodians)
  • Geschäftsarten und Märkte im Überblick
  • Ablauf inländischer Börsengeschäfte (XONTRO-, XITARO- und XETRA-Order)
  • Abwicklung von OTC-Geschäften
  • Zentrale Kontrahenten und Collateral Management
  • Wertpapierabwicklung im Ausland, Crossborder-Settlement, CSD-Link und Bridge
  • Entwicklungen rund um T2S (Target-2-Securities) und CSDR (Verordnung über Zentralverwahrer und Wertpapierabwicklung)

Methodology

Diskussion, Gruppenarbeit

Duration

3 Days

Customised Programmes

Everything we offer in our range of open seminars can be packaged and delivered as tailormade in-house training programmes for companies and organisations. We will be happy to advise you and create an individual offer on request.

Events

Price advantage of 10% from the 2nd participant per company and seminar date.

Functional Questions

Organisational Questions