Contact

Course Finder

Catalogue

Banking für Quereinsteiger

Registration

Contents

Kennen Sie schon unsere kostenfeien Info-Sessions? Am 25. Juni 2024 um 17 Uhr findet unsere Online Info-Session zum Thema Bankgrundlagen statt.
Wolfram Döring, Dozent im Seminar „Quereinsteiger für Führungskräfte“ stellt verschiedene Qualifizierungsmaßnahmen verschiedenen Qualifizierungsmaßnahmen (Bankfachwissen kompakt, Banking für Quereinsteiger, Banking für Führungskräfte) für die Zielgruppe branchenfremder Führungskräfte und Mitarbeiter in einer digitalen Info-Session am Dienstag, 25. Juni 2024 um 17.00 Uhr vor.

Den Link zur Anmeldung finden Sie unter fs.de/experttalks oder Sie schreiben uns eine Mail mit dem Betreff: Info-Session Bankgrundlagen an seminare@fs.de


 
  • Rolle der Banken im Wirtschaftskreislauf
  • Grundlagen der Bankenaufsicht im Überblick (u.a. Basel III, MaRisk)
  • Struktur des Bankenmarktes und Wettbewerb in Deutschland
  • Geschäftsfelder und Dienstleistungen von Kreditinstituten
  • Privatkundengeschäft (Retail- und Private Banking)
    • Zahlungsverkehr national und international
    • Anlageberatung (inkl. rechtliche Grundlagen der Beratung)
    • Asset Management und Vermögensverwaltung
    • Kreditgeschäft mit Privatkunden (Konsumentenkredit und Baufinanzierung)

  • Firmenkundengeschäft
    • Zahlungsverkehr (inkl. dokumentäres und nicht-dokumentäres Auslandsgeschäft)
    • Finanzierungsarten im Firmenkundengeschäft

  • Investmentbanking
    • Leistungsangebot im Überblick (u.a Handel, Wertpapieremissionen, Fusionen und Übernahmen)
    • aktuelle Tendenzen

  • Internationales Geschäft (u.a. on-shore und off-shore Banking, Niederlassungen und Tochterbanken)
  • Funktionen des Headoffice (u.a. Personal, Controlling, Compliance, Interne Revision, Treasury)
  • Banken im Wandel: Herausforderungen durch Digitalisierung und neue Wettbewerber (u.a Fintechs)

Learning Target

Sie erhalten einen Überblick über die Aufgaben der Geschäftsbanken im Wirtschaftskreislauf. Es werden die verschiedenen Kundengruppen und Geschäftsfelder sowie das Dienstleistungs- und Produktangebot der Kreditinstitute vorgestellt. Dabei werden auch die bankspezifischen Unterschiede zwischen Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken sowie Privatbanken erläutert. Die sich durch veränderte Kundenbedürfnisse, die zunehmende Digitalisierung und den verschärften Wettbewerb ergebenden Herausforderungen werden diskutiert. Das Seminar versetzt Sie in die Lage, bankfachliche und organisatorische Zusammenhänge zu erkennen.
 

Target Audience

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter ohne Bankausbildung, die für ihre jetzige und zukünftige Tätigkeit ein Grundlagenwissen über die Kreditwirtschaft erlangen möchten. (Beginner Level)
 

Methodology

Interaktiver Vortrag und Diskussion, Gruppenarbeit, Fallstudien


 

Duration

3 Days

Customised Programmes

Everything we offer in our range of open seminars can be packaged and delivered as tailormade in-house training programmes for companies and organisations. We will be happy to advise you and create an individual offer on request.

Price advantage of 10% from the 2nd participant per company and seminar date.