Contact

Course Finder

Offline

Catalogue

Meldewesen II - Eigenmittelanforderungen

Registration

Contents

II. Eigenmittelanforderungen
Grundlagen der Solvenzanforderungen der „Capital Requirements Regulation“ (CRR II)

Eigenmittelanforderungen für das Kreditrisiko
  • Standardansatz und IRB-Ansatz
  • Kreditrisikominderung
  • Überblick Verbriefungsrahmenwerk
  • Gegenparteiausfallrisiken (neue Standardmethode)

Anlagebuch und Handelsbuch

Eigenmittelanforderungen für Marktpreisrisiken mit Standardmethoden

Eigenmittelanforderungen für operationelle Risiken

Die Bestimmung der Leverage Ratio

Überblick zu den COREP Meldevordrucken sowie Befüllung anhand von Aufgaben und Beispielen

Learning Target

Sie kennen die Regelungen zur Bestimmung der Kapitalanforderungen für Adressrisiken, Marktpreisrisiken und operationelle Risiken und sind in der Lage, die erforderlichen Meldebögen zu befüllen bzw. fachlich/inhaltlich zu (über)prüfen. Darüber hinaus können Sie die Vorschriften zur Kreditrisikominderung, für Verbriefungen sowie die Übergangsvorschriften zutreffend anwenden.
 

Target Audience

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Meldewesen, Rechnungswesen, Risikomanagement, Interne Revision und Kredit.

Methodology

Interaktiver Fachvortrag, praktische Übungen

Duration

4 Days

Customised Programmes

Everything we offer in our range of open seminars can be packaged and delivered as tailormade in-house training programmes for companies and organisations. We will be happy to advise you and create an individual offer on request.

Price advantage of 10% from the 2nd participant per company and seminar date.