Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

Die Bedeutung der Nachhaltigkeit in der Immobilienbewertung

Anmeldung

Inhalte

  • Nachhaltigkeitskriterien bei der Immobilienbewertung
  • Politische Rahmenbedingungen und Gesetze zum Energierecht und Klimaschutz
  • Kenngrößen und Begriffe der Energieeffizienz von Gebäuden
  • Energieausweis
  • Umgang mit der Energieeffizienz in der Wertermittlung
  • Energiecontracting und kreditwirtschaftliche Wertermittlung
  • Photovoltaik im Licht der Immobilienbewertung
  • Nachhaltigkeits-Zertifizierungssysteme im Überblick (DGNB, LEED und BREEAM)
  • DGNB Zertifizierungssystem
  • Nachhaltigkeitsrisiken und deren Einfluss auf die Immobilienbewertung
  • Sustainable Finance

Lernziele

Das eintägige Seminarmodul gibt einen umfassenden Einblick in die Themen Nachhaltigkeit und Energieeffizienz von Immobilien und bietet den Teilnehmern konkrete Lösungsvorschläge für ihre Markt- und Beleihungswertermittlung.
 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Finanzinstituten und aus allen Bereichen der Immobilienwirtschaft, die als Immobiliengutachter tätig sind oder sein werden.

Zusätzlich werden noch Mitarbeiter im Baufinanzierungsgeschäft, Projektentwickler, sowie in Nachhaltigkeitsthemen interessierte Betriebswirte, Geodäten und Juristen angesprochen.

 

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, Moderation, Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Rollenspiel, praktische Übungen, Präsentation, Fallstudien, Reflexion, e-learning


 

Dauer

1 Tag

Inhouse-Qualifizierung

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.