Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

IT-Prüfungen auf Basis von COBIT

Zielgruppe

Mitarbeiter der Internen Revision, Organisatoren und IKS-Beauftragte die sich als Experten professionalisieren möchten. Dieses Seminar ist Pflicht-Modul für Teilnehmer des Certified Audit Professional-Studiengangs, die einen zertifizierten Kompetenznachweis anstreben.

Lernziele

Sie können erläutern, warum sich COBIT als Rahmenwerk für die IT-Revision anbietet und sehr gut eignet. Sie können aus Unternehmenszielen wichtige IT-Prozesse identifizieren, die für Ihre IT-Prüfung relevant sind und wissen, wie Sie mit Hilfe von COBIT sogenannte Control Objectives ableiten können. Ebenso können Sie ein Prozessreifegradmodell anwenden, um den Reifegrad, die Leistungsfähigkeit und Qualität von Prozessen zu bewerten.

Inhalte

  • Abgrenzung von COBIT zu anderen Rahmenwerken und Normen
  • Das Kaskadieren von Unternehmens- und IT-Zielen
  • Das Prozessmodell
  • Details zum Prozess BAI06  - Managen von Änderungen
  • Das Prozessreifegradmodell (nach ISO 15504)
  • Fallstudie, Fragen & Diskussion

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, praktische Übungen, Präsentation

Dauer

1 Tag

Inhouse-Qualifizierung

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Termine

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen