Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

MaRisk Compliance

Anmeldung

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen und Anforderungen an die Compliance-Funktion i.S.d. AT4.4.2 MaRisk
  • Aufbauorganisation der MaRisk-Compliance
  • Gruppenweite Mindeststandards
  • Ablauforganisation der MaRisk-Compliance:
    • Rechtsnormeninventar
    • Regulatorisches Monitoring und Umsetzungsmonitoring
    • Compliance-Risikoanalyse
    • Überwachungs- und Kontrollhandlungen
    • Berichtswesen

  • Vertiefung einzelner Aspekte der MaRisk-Compliance in kleinen Arbeitsgruppen

Lernziele

Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Überblick über die maßgeblichen gesetzlichen Anforderungen und deren Auslegung im Bereich MaRisk-Compliance. In der Veranstaltung wird insbesondere erläutert, wie eine MaRisk-Compliance-Funktion effektiv und effizient entwickelt und operativ umgesetzt werden kann, um  Compliance-Risiken zielgerichtet in der Praxis managen zu können. 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen, die in den Bereichen Compliance, Revision, Risikomanagement, Recht und in weiteren compliance-relevanten Bereichen arbeiten. Weiterhin ist das Seminar relevant für interessierte Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte oder Steuerberater.

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, Präsentationen, Fallstudien, Reflexion, Gruppenarbeit

Dauer

1 Tag

Inhouse-Qualifizierung

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.