Contact

Course Finder

Offline

Catalogue

Regulatorische Anforderungen im Zahlungsverkehr

Registration

Contents

  • Einheitlicher EU-Rechtsrahmen für den Zahlungsverkehr
    • Regelungsumfang und Bedeutung (Überblick)
    • Wesentliche nationale zivilrechtliche Vorschriften (Überblick)
    • Bedeutung für die Abwicklung des nationalen und europäischen Zahlungsverkehrs

  • Überarbeitete Zahlungsdiensterichtlinie (PSD II)
    • Regelungsumfang und Bedeutung (Überblick)
    • Erweiterungen für neue Zahlungsdienste (Voraussetzungen u. Anforderungen)
    • Erfordernisse für Zahlungsdienstleistungen über das Internet
    • Aktueller Umsetzungsstand (nationaler Gesetzgeber / EBA)

  • 4. Europäische Geldwäscherichtlinie
    • Novelle der Geldtransferverordnung
    • Wesentliche Regelungen der Geldwäscherichtlinie
    • Änderungen der Geldtransferverordnung
    • Anforderungen an die Umsetzung in den Banken

  • Einführung von Echtzeitzahlungen / ‚instant payments‘
    • Überblick und aktueller Stand der Entwicklung
    • Rechtliche Fragen aus der Entwicklung und Einführung von instant payments


Learning Target

Sie erhalten einen Überblick über aktuelle und künftige rechtliche Rahmenbedingungen für den nationalen und europäischen Zahlungsverkehr. Sie sind anschließend in der Lage, gegenwärtige und zukünftige rechtliche (regulatorische) Bedingungen einschätzen und Auswirkungen auf die Abwicklung sowie das Angebot von Zahlungsverkehrsprodukten beurteilen zu können.

Target Audience

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter der Finanzdienstleistungsindustrie mit langjähriger Praxiserfahrung in den Geschäftsbereichen Zahlungsverkehr, Organisation, Revision und IT, Kundenbetreuer im Privat-, Gewerbe- und Firmenkundengeschäft sowie Fachkräfte, die vertieftes Wissen zu rechtlichen Fragestellungen im Zahlungsverkehr erwerben wollen.

Methodology

Interaktiver Fachvortrag, Präsentation, Diskussion

Duration

2 Days

Customised Programmes

Everything we offer in our range of open seminars can be packaged and delivered as tailormade in-house training programmes for companies and organisations. We will be happy to advise you and create an individual offer on request.

Price advantage of 10% from the 2nd participant per company and seminar date.

Functional Questions

Organisational Questions