Kонтакт

Course Finder

Offline

Catalogue

RESILIENZ – Schlüsselkompetenz für herausfordernde Zeiten

Online-Training via Zoom

Anmeldung

Krisen überstehen und daran wachsen?!

Schwierige, herausfordernde Phasen im beruflichen wie im privaten Leben gab es schon immer. Und wird es immer geben – auch außerhalb der Corona-Krise. Schicksalsschläge, schwierige, fordernde Situationen und Krisen bedeuten für viele Menschen immense Anstrengungen – einige zerbrechen daran. Für andere wiederum bieten solche Zeiten eher Chancen zu Entwicklung und Wachstum – sie gehen gesund und gestärkter aus Krisen hervor. Warum ist das so? Die Antwort lautet: RESILIENZ.

Resilienz ist trainierbar!

Hinter dem Begriff der Resilienz steckt die Fähigkeit, schwere, herausfordernde Zeiten anzunehmen, Maßnahmen zu ergreifen, sie durchzustehen und letztlich daran zu wachsen. Der gute Teil dieser Erkenntnis: Resilienz ist lern- und trainierbar! Genau das bieten wir Ihnen mit diesem modularen Online Training an.

In diesem virtuellen & interaktiven Training,

  • lernen Sie, was es bedeutet, resilient zu sein
  • erfahren Sie, wie Sie resilient werden können
  • stärken Sie Ihre resiliente Haltung
  • erhalten Sie Ihr individuelles Resilienzprofil

Studieninhalte

Das Training umfasst drei Online Training Sessions via Zoom.

Resilienz-Grundlagen – die acht Kompetenzen

Die Resilienzforschung hat gezeigt, dass es acht grundlegende Kompetenzen gibt, die resliliente Menschen von weniger krisenfesten Personen unterscheiden. Sie erfahren konkret, welche Kompetenzen das sind und wie Ihre persönliche Situation und Ausprägung ist. Sie lernen und erleben, wie Sie diese Kompetenzen gezielt und ganz pragmatisch entwickeln und stärken können.

Dauer: 2 Stunden inkl. Pause und Offline Session für Aufgabenbearbeitung

Individuelle Resilienz in Ihrer persönlichen Situation

Hier geht es um die spezifische Anwendung und den Aufbau einer nachhaltig resilienten Haltung. Nur so ist es Ihnen möglich, in belastenden Situationen und Phasen wie Selbstverständlich resilient – d.h., in konkreten Situationen zielführend und letztlich erfolgreich – zu handeln. Damit verinnerlichen Sie wertvolle und vor allem verlässliche Kompetenzen, mit denen Sie Herausforderungen und auch größere Krisen rechtzeitig erkennen, annehmen und ressourcenorientiert bewältigen können.

Dauer: 2 Stunden inkl. Pause und Offline Session für Aufgabenbearbeitung

Resilienz im privaten und beruflichen Umfeld

Führende Zukunftsforscher prognostizieren die Ablösung des Nachhaltigkeitsgedankens durch Resilienz als gesellschaftlichen Wert. Unsere immer komplexere Welt – das gilt im eigenen Umfeld genauso wie in größeren Organisationen – braucht Resilienz-Kompetenzen im Umgang mit den stetig wechselnden und wachsenden Anforderungen. Im dritten Modul erfahren Sie, wie Sie Ihre Resilienz-Fähigkeiten in Ihrem persönlichen Umfeld nutzen sowie mehr und mehr implementieren können. Und so die Blickrichtung auf Herausforderungen ändern – die Chance, zu Entwicklung und Wachstum erkennen und annehmen, statt in Angst vorm Scheitern zu leben.

Dauer: 2 Stunden inkl. Pause und Offline Session für Aufgabenbearbeitung

Optionale Coachingelemente

  • individuelles 1:1 online Coaching
  • Sofort-Hilfe für besonders herausfordernde Situationen
  • Jahresbegleitung, monatliche Impulse und Lerninhalte
  • Präsenztrainings mit spezifischen Inhalten

Ihr Dozent

Jens Werner

ist Resilienz Facilitator, systemischer Coach und Trainer für gewaltfreie Kommunikation.

Больше Меньше

Nach seinem Studium der Sportwissenschaft arbeitete er sechs Jahre als Sportreferent in der Sportorganisation eines nationalen Spitzenverbandes. 1993 folgte die Gründung seiner eigenen Sport-Service-Agentur und damit der Schritt in die Selbstständigkeit. Seit 2004 arbeitet Jens Werner als Trainer und Coach mit den Schwerpunkten Stressmanagement, Burnout-Prävention und Motivation. Die Durchführung zahlreicher und vielfältiger Seminare, Kurse und Workshops brachten ihn zu der Erkenntnis, dass nur ganzheitliche Ansätze wirkliche und nachhaltige Veränderungsprozesse ermöglichen. Seine Ausbildung zum Trainer des Zürcher Ressourcen Modells (ZRM®) bietet ihm hierzu eine schlüssige Methode, neben konkreten Verhaltenszielen vor allem auf der Haltungsebenen zu arbeiten, in Unternehmen und Organisationen.

Der wertschätzende Umgang in Unternehmen, der Umgang mit Konflikten und die Verbindung zu den Themen Resilienz und Stressmanagement, zeigen Jens Werners ganzheitliches, nachhaltig wirksames und wertschätzendes Verständnis von zeitgemäßer Führungskräfteentwicklung.

Key Facts

Zielgruppe

Führungskräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Privatpersonen, die verlässlich zielorientiert in Krisen und Herausforderungen agieren möchten.

Methodik

Online-Training via Zoom in direktem Austausch mit dem Dozenten

Dauer

Je Modul 2 Stunden

Preis

Gesamtpreis 750 Euro.

Die Module sind einzeln buchbar, je Modul 250 Euro.

Die Beträge sind mehrwertsteuerfrei.

#ExecEdFS on Social Media