Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

Agiles Projektmanagement – Agile Transformation: Mode? oder Paradigmenwechsel!

Zertifikatsstudiengang

Anmeldung Einleitung Highlights Studieninhalte Key Facts Kontakt

Anmeldung

Innerhalb der sich stetig verändernden Rahmenbedingungen ist es für Unternehmen überlebenswichtig, flexibel und schnell zu reagieren. Um  Innovationskraft im Team freizusetzen, ist ein Aufbrechen hierarchischer Organisationsstrukturen und langwieriger Entscheidungsprozesse notwendig.

In unserem Zertifikatsstudiengang Agiles Projektmanagement erfahren Sie, wie agiles Arbeiten gestaltet, umgesetzt und gelebt werden kann. Sie verinnerlichen die verschiedenen Instrumente und Methoden und richten somit ihr Tätigkeitsfeld mit zentralem Fokus auf das Kundenbedürfnis aus.

Wie Sie agile Ansätze anwenden können, um schnell zu konkreten Resultaten zu kommen

Unsere Welt heißt uns seit geraumer Zeit und nun immer stärker in Unsicherheit, Komplexität, Digitalisierung und einem hohen Grad an Unvorhersehbarkeit willkommen. Begegnen wir diesen Herausforderungen und Anforderungen mit altem Denken und längst bekannten Verhaltensweisen, gelingt es uns kaum, die Herausforderungen zu meistern. Gescheitere Projekte, Ineffiziente Teams, unübersichtliche Strukturen, Kontrollmechanismen und ausufernde Planungen, die leider keine Sicherheit bieten, zeigen sich in vielen Organisationen und unserem Alltag.

Agilität als Antwort darauf ist sicher nicht neu und wir erleben diese vielerorts eher schlecht als recht eingeführt. Doch noch so viel Kraft und Anstrengung hilft und wenig, wenn die Anstrengung aus altem Denken und Handeln besteht. Erfolgreich Agil zu sein, ist etwas anderes als agil machen. Denn falsche Dinge richtig tun oder die richtigen Dinge falsch zu tun, reicht auch mit dem größten Bemühen nicht aus. Wirkungsvoll agil zu sein und dies als Transformationsprozess zu begreifen, ist Ziel dieses Zertifikatsstudiengangs. Erleben Sie durch eigenes, praktisches und experimentelles Erleben, wie sich agil sein anfühlt und wie Sie das direkt für sich, für ihr Team und ihre Organisation lebendig werden lassen.

Ihre Vorteile 

  • Agiles Doing an Stelle reiner theoretischer Vermittlung agiler Lerninhalte
  • Konkrete Anwendung von Tools und Methoden
  • Entwicklung eines eigenen Projekts im Rahmen des Studiengangs
  • Erfahrene Trainer aus der Praxis
  • Erhalt eines anerkannten Zertifikats nach bestandener Prüfung

Studieninhalte

Die Weiterbildung „Agiles Projektmanagement“ ist in drei Module mit insgesamt sechs Seminartagen plus einem Prüfungstag gegliedert. Die Teilnehmende dieses Zertifikatsstudiengangs erwerben umfangreiches Fachkenntnisse zum agilen Projektmanagement und können dieses situationsspezifisch optimal anwenden. Die Ausrichtung der Projektarbeit auf den Kundennutzen wird verinnerlicht.

In Fallstudien und zahlreichen Praxissessions üben die Teilnehmer die unterschiedlichen Instrumente und Tools von agilem PM und lernen, die verschiedenen Rollen innerhalb agiler Teams einzunehmen.

Kompaktwissen agiles Projektmanagement (Modul 1)

Warum agil? 

  • Rahmenbedingungen und Umfeld: „VUCA-Welt“ + Unternehmen in der digitalen Transformation
  • Wertesysteme, Prinzipien und Kultur einer agilen und der lean Organisation

Strömungen und Einflüsse des agilen Projektmanagements

  • Agiles Manifest
  • Agiles Mindset
  • Abgrenzung zum klassischen Projektmanagement
  • Hybrides Projektmanagement 

Überblick agile Methoden und ihre Anwendungsmöglichkeiten/-bereiche: 

  • Design Thinking, 
  • Business Modelling, 
  • Lean Start-up, 
  • Scrum & Kanban … 

Implementierung von agilem PM

  • Werte und Prinzipien agiler Zusammenarbeit in Organisationen
  • Erfolgsfaktoren für den Einsatz von agilem PM
  • Vor- und Nachteile der Einführung agiler Methoden
  • Umgang mit Widerständen

Weitere Informationen zum Seminar Kompaktwissen agiles Projektmanagement 

Agiles Innovationsmanagement und Prototyping – Design Thinking und Lean Start-up (Modul 2)

Wie starte ich ein agiles Projekt?

Vom Bedürfnis (inneres Bedürfnis oder Kundenbedürfnis) über die Idee zur Innovation: 

  • Design Thinking
  • Design Sprint

Kunden verstehen: (Herangehensweise verschiedene Use Cases; operativ + strategisch)

  • Customer Value Chain, 
  • Empathy Map, 
  • Personas 

New Business: 

  • Business Value chain
  • Business Model Canvas

Service Design

  • BDD (Behavior driven development)
  • Lean Start-up, 

User Story Mapping

Weitere Informationen zum Seminar Agiles Innovationsmanagement und Prototyping – Design Thinking und Lean Start-up

Agile Produktentwicklung und agiles Produktmanagement – Scrum und Kanban in der Anwendung (Modul 3)

Scrum 

  • Events, Rollen, Artefakte
  • Scrum Master- und Product Owner-Toolbox
  • Entwicklung Rollenverständnis für die einzelnen Projektrollen

Kanban 

  • Praktiken und Prinzipen
  • Simulationsspiel, Patterns und Flight Levels
  • Serviceklassen

Agile Toolbox

Verantwortlichkeiten und Veränderung der Rollen über die Zeit 

Meetingsmatrix

User story mapping

Schätzmethoden

Skalierung

Kaizen

Optimierung / Reduktion: costs of delay

Live-Aufbau Kanban-Board 

Weitere Informationen zum Seminar Agile Produktentwicklung und agiles Produktmanagement – Scrum und Kanban in der Anwendung 

Key Facts

Abschluss

Zertifizierter agiler Projektmanager (Frankfurt School of Finance & Management)

Zielgruppe

Die Qualifizierungsmaßnahme richtet sich an Mitarbeitende in agilen Teams, Mitarbeitende aus dem Business Development Management, Projektleiter:innen, Produktmanager:innen sowie Fach- und Führungskräfte,

Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Inhouse-Maßnahmen für Gruppen aus Unternehmen sind auch zu anderen Termin möglich. Sprechen Sie uns gern an - Wir erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

Dauer

3 Monate

3 Module, 8 Seminartage, 2 mündlicher Prüfungstage

Das Prüfungsergebnis ergibt sich 3 schriftlichen Hausarbeiten und der finalen Abschlusspräsentation.

Kompaktwissen agiles Projektmanagement (Modul 1)

5.11.2021

17.00 - 21.00 Uhr

6.11.2021

9.30 - 14.30 Uhr

Agiles Innovationsmanagement und Prototyping (Modul 2)

19.11.2021

17.00 - 21.00 Uhr

20.11.2021

9.30 - 14.30 Uhr

Agile Produktentwicklung und agiles Produkmanagement (Modul 3 - Teil 1)

3.12.2021

17.00 - 21.00 Uhr

4.12.2021

9.30 - 14.30 Uhr

Agile Produktentwicklung und agiles Produkmanagement (Modul 3 - Teil 2)

17.12.2021

17.00 - 21.00 Uhr

18.12.2021

9.30 - 14.30 Uhr

Mündliche Prüfung (Präsentation)

14.1.2022

17.00 - 20.00 Uhr

15.1.2022

9.30 - 15.00 Uhr

Preis

Gesamtpreis (Inklusive, Anmeldung (100 €), und Prüfung (450 €) 5.200 Euro

Die Module können einzeln gebucht werden.
Die Beträge sind mehrwertsteuerfrei.

Download

#ExecEdFS on Social Media

Mehr Seminare: Projektmanagement

Prozesse analysieren - Strukturen optimieren

Ohne effizientes und professionelles Organisationsmanagement können Unternehmen sich angesichts immer schneller verändernder Bedingungen nicht erfolgreich behaupten. Der Zertifikationsstudiengang Organisationsmanagement vermittelt praxisorientiertes Know-how der Organisationsarbeit, mit dem Sie erfolgreich zum Wachstum beitragen – und Ihrer Karriere mehr Schub verleihen.

Mehr über den Zertifikatsstudiengang Organisationsmanagement

Frankfurt School Innovation Camp - Corporate Entrepreneurship

Wettbewerbsfähigkeit setzt Wandel voraus – nur dann bleiben Unternehmen in zunehmend komplexen Märkten erfolgreich. Das Frankfurt School Innovation Camp vermittelt in 5 Tagen das Wissen, mit dem zum Profi für Corporate Entrepreneurship werden. Sie erleben hautnah, wie Sie die agile Transformation Ihres Unternehmens zum Erfolg führen. Lernen Sie die Methoden erfolgreicher Start-ups kennen – und nutzen.

Mehr über das Frankfurt School Innovation Camp