Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

Supply Chain Management

Online Qualifizierung

Anmeldung Einleitung Vorteile Studieninhalte Key Facts Kontakt

Anmeldung

Termin: 30.9.2021 hier anmelden

Endverbraucher haben stetig wachsende Anforderungen an Produktauswahl, Variantenvielfalt und Lieferbereitschaft bei kürzeren Lieferzeiten und günstigeren Preisen. Vor diesem Hintergrund stellen sich ganz neue Herausforderungen an die Akteure komplexer werdender Lieferketten.

Reibungslose Abläufe sind ein klarer Wettbewerbsvorteil

In der Online Qualifizierung erlernen Sie die Grundlagen des Supply Chain Managements. Es basiert auf perfekten Informationsflüssen zwischen den vorhandenen Schnittstellen und ist essentieller Bestandteil des Unternehmenserfolgs und dessen langfristiger Absicherung. 

Während der Qualifizierung lernen Sie die Produktions- und Lagerwirtschaft kennen und befassen sich mit dem Kanban Regelkreis. Ziel ist es, die Versorgung mit Materialien und Informationen einwandfrei sicherzustellen. Darüber hinaus sind Lieferantenmanagement und die Produktionsnivellierung „Heijunka“ Thema der Weiterbildung.
Sie besprechen die Planungs- und Steuerungskonzepte verschiedener Lieferketten anhand einiger Praxisbeispiele, um das erlernte Wissen im Arbeitsalltag sofort umsetzen und sich somit Wettbewerbsvorteile sichern zu können.

Die Qualifizierung setzt sich aus mehreren Selbstlernphase zusammen, die jeweils von einer Online-Live-Session mit dem Dozenten begleitet werden.  

Ihre Vorteile

  • Balance zwischen Selbstlernen und Austausch in der Gruppe 
  • Erwerb von Meta-Kompetenz
  • Zielgerichtete Gestaltung Ihres Kompetenzprofils 
  • Individuelle Betreuung
  • Erfahrene:r Trainer:innen aus der Praxis 
  • Kooperation mit Allegretti & Partner Consulting
  • Anerkanntes Zertifikat nach bestandener Prüfung
digitalisierungsmanager.png

Studieninhalte

Die Online Qualifizierung erstreckt sich über insgesamt zwei Monate, aufgeteilt in drei Online Live-Sessions und drei Selbstlernphasen. Am Ende der Weiterbildung wird eine Prüfung abgehalten und nach erfolgreichem Bestehen erhalten Sie ein anerkanntes Zertifikat. 

Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Kick-off

    

  • Erläuterung des Aufbaus und Ablaufs der Weiterbildung
  • Begriffsdefinitionen  
  • Aufgaben und Ziele

Live-Session & Selbststudium I

Produktionslogistik

Live-Session I        

  • Das SCOR-Modell
  • Kennzahlen einer Supply Chain
  • Bullwhip-Effekt
  • Break-out Sessions
  • Vorbereitung auf die erste Case Study

Selbststudium I

Zugriff auf eine Online-Präsentation zur eigenständigen Erarbeitung der Themen:

  • Grundlagen Logistik & Abgrenzung Supply Chain Management
  • Entwicklung des Supply Chain Managements
  • Wertschöpfungsketten
  • Lebenszyklus der Supply Chain
  • Verfahren der Fertigungssteuerung & Produktionsglättung
    • Kanban
    • BOA
    • EPEI
  • Praxisnaher Wissenstransfer durch anschließende Bearbeitung der Case Study 

Live-Session & Selbststudium II

Herausforderungen der Supply Chain

Live-Session II      

  • Zielsystem der Produktionslogistik
  • Logistische Positionierung
  • Ansätze zur Gestaltung der Supply Chain
  • Grundtypen des Supply Chain Designs
  • Break-out Sessions
  • Vorbereitung auf die zweite Case Study

Selbststudium II

Zugriff auf eine Online-Präsentation zur eigenständigen Erarbeitung der Themen:

  • Technolgieanwendung in Logistik und Supply Chain
  • Softwaresysteme in der Supply Chain
  • IT-Gestützte Logistik
    • Cloud Computing
    • Big Data
    • Blockchain
    • Internet der Dinge
    • Machine Learning
  • Praxisnaher Wissenstransfer durch anschließende Bearbeitung der Case Study 

Live-Session & Selbststudium III

Effizienzsteigerung durch Kommunikation und Organisation

Live-Session III        

  • IT-Gestützte Logistik
    • (Predictive) Analytics
    • 3D-Drucken
    • Augmented Reality
    • Drohnen
    • Selbstfahrende Fahrzeuge / Roboter
    • Künstliche Intelligenz

Selbststudium III

Zugriff auf eine Online-Präsentation zur eigenständigen Erarbeitung der Themen:

  • Balanced Scorecard im SC-Controlling
  • SC-Benchmarking
  • Strategischer Fit
  • Prüfungsvorbereitungsphase
  • Bearbeitung der Abschlussaufgabe

Prüfung

45 minütige mündliche Präsentation der Abschlussaufgabe mit anschließendem, individuellen Feedback.

Key Facts

Abschluss

Qualifizierte:r Supply-Chain-Manager:in (Frankfurt School of Finance & Management)

Zielgruppe

Die Qualifizierungsmaßnahme richtet sich an Mitarbeitende, die erste Grundkenntnisse im Supply Chain Management erwerben und bestehende Kenntnisse festigen möchten.

Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Inhouse-Maßnahmen für Gruppen aus Unternehmen sind auch zu anderen Terminen möglich. Sprechen Sie uns gern an - Wir erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

Dauer

Zwei Monate mit Kick-Off, drei Online Live-Sessions & Selbststudien sowie einer abschließenden Prüfung (eigener Use-Case).

Datum Uhrzeit
Kick-Off 30.9.2021 19:00 Uhr
1. Online-Live-Session 14.10.2021 19:00 Uhr
2. Online-Live-Session 28.10.2021 19:00 Uhr
3. Online-Live-Session 11.11.2021 19:00 Uhr
Prüfungsvorbereitung 18.11.2021 19:00 Uhr

Eine Session umfasst 90-120 min. 

Die Prüfungsvorbereitung sowie die Prüfung umfassen jeweils 45min.

Preis

Gesamtpreis 1.200 EUR inklusive Anmeldung (100 EUR) und Prüfung (450 EUR).
Die Beträge sind mehrwertsteuerfrei.