Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

Chronobiologie - Wie Sie Ihre innere Uhr nutzen

Zielgruppe

Lernziele

Inhalte

Die innere Uhr reguliert jede Funktion im Körper, von der Biochemie unserer Zellen bis hin zum Schlaf-Wach-Verhalten. Auch alle kognitiven Leistungen stehen unter ihrer Kontrolle. Sie stellt sich über Licht und Dunkelheit auf den 24-Stunden-Tag ein. Diese Synchronisation ist in jedem Menschen anders; manche schlafen früh ein und wachen früh von alleine auf, andere können dies erst viele Stunden später. Es lohnt sich, mehr über dieses fundamentale biologische System herauszufinden und es in sich zu entdecken. Denn ein Leben gegen die innere Uhr kann ernsthafte Folgen haben. Seminarinhalte im Überblick
  • Optimierung der Arbeitswelt durch Beachtung der inneren Uhren
  • Was ist die innere Uhr?
  • Wie funktioniert sie?
  • Wie beeinflusst sie unseren Alltag?
  • Kann ich sie beeinflussen?
  • Was ist “Social Jetlag”?
  • Wie hängen Schlaf und innere Uhr zusammen?
  • Wieviel Schlaf braucht der Mensch?
  • Wann und wie sollte man am besten schlafen?
  • Was haben Smartphone und Sonnenaufgang gemeinsam?
  • Schlaf, innere Uhr und Arbeitszeiten
  • Die Stärken und Schwächen von Lerchen und Eulen
  • Innere Uhr und Schichtarbeit
  • Innere Uhr und Partnerschaft

Gewinnen Sie ein allgemeines wie auch ein individuelles Verständnis der biologischen Grundlagen von Tageszeiten, Leistungsfähigkeit, Schlaf und Gesundheit.

Methodik

Interaktiver Fachvortrag, Diskussionen, Fallstudien

Dauer

4 Stunden

Inhouse-Qualifizierung

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne beraten wir Sie dazu und erstellen Ihnen auf Wunsch ein individuelles Angebot.

Termine

Preisvorteil von 10% ab dem 2. Teilnehmer pro Unternehmen und Seminartermin.

Fachliche Fragen

Organisatorische Fragen