Kontakt

Course Finder

Offline

Katalog

Aktuelles zum Verbraucherkreditrecht

Online-Training via Zoom

Studieninhalte Key Facts Kontakt

Anmeldung

Relevante Änderungen zum Verbraucherkreditrecht

Unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung, vermittelt das Seminar einen Überblick der relevanten Änderungen zum Verbraucherkreditrecht für die Kreditvergabepraxis.

Studieninhalte

Abgrenzungsproblematik Verbraucher/Unternehmer
  • Verbraucher im gewerblichen Kundensegment
  • GbR und WEG als Verbraucher oder Unternehmer (Abgrenzung/Unterscheidung/Fallbeispiele)
  • Immobilieninvestoren
Vertragsrechtliche Aspekte zu Allgemein- Verbraucherdarlehen (AVD)/ Immobiliar-Verbraucherdarlehen (IVD)
  • Mindestinhalte im Vertrag
  • Effektiver Jahreszins
  • Kündigung, Besicherung, Vorfälligkeit
Problemfeld Widerrufsrecht
  • Widerrufsrecht bei Verbraucherdarlehen
  • Widerrufsrecht aus Vertriebsform ( AVG /Fernabsatzverträge)
Besonderheiten zum Verbraucherdarlehensgeschäft
  • Anwendungsbereich/Herausforderungen bei verbundenen Verträgen
  • Anwendungsbereich Verbraucherdarlehensrecht auf Leasingverträge
     

Key Facts

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte sowie Kundenbetreuer im Privatkundengeschäft, Kreditgeber und Kreditvermittler

Methodik

Online-Training via Zoom in direktem Austausch mit der Dozentin und der Gruppe

Dauer

1 Tag

Preis

750 EURO. Der Betrag ist mehrwertsteuerfrei.