Kontakt

Course Finder

Katalog

Wirtschafts- und Sozialkunde

Zielgruppe

Auszubildende aller Berufsgruppen

Lernziele

Die Auszubildenden werden in die Wirtschaftslehre eingeführt und lernen den Wirtschaftskreislauf sowie die Grundlagen des Wirtschaftens kennen. Besprochen werden auch die Aufgaben und Grundlagen des Arbeitsrechtes. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über Marketinginstrumente. Sie gewinnen ein Verständnis der Preispolitik. Unter anderem soll ihnen klar werden, wie Wirtschaftskrisen entstehen und welche Auswirkungen sie haben.

Inhalte

  • Grundlagen des Wirtschaftens
  • Rechtsformen
  • Arbeitsschutz
  • Berufsausbildung
  • Individual-/ Kollektivarbeitsrecht
  • Sozialversicherungssystem
  • Mitwirkung und Mitbestimmung
  • Soziale Marktwirtschaft
  • Kooperation und Konzentration
  • Inlandsprodukt und Volkseinkommen
  • Konjunktur
  • Inflation und Deflation
  • Wirtschaftskreislauf
  • Märkte und Preispolitik
  • Marketing
  • Geldpolitik der EZB
  • Zahlungsbilanz
  • Entstehung und Auswirkung von Wirtschaftskrisen
  • Datenschutz und Datensicherheit

Methodik

Fragendes Entwickeln, Gruppenarbeit, Fallstudie und Übungen
 

Dauer

2 Tage

Termine

Inhouse

Unser gesamtes Angebot ist auch maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.