call download fax letter pdf search x chevron

Frankfurt School of Finance & Management, Adickesallee 32-34, 60322 Frankfurt am Main, 28.11.2019 12:00:00

Strategisches Projektportfoliomanagement und Agilität: Wie passt das zusammen?

Referenten:

Isabell Usinger, Abteilungsleiterin Strategisches Projektportfoliomanagement, und Dr. Matthias Hilgert, Bereichsleiter Projekte und Transformation, Basler Versicherungen Deutschland

Abstract:

„Wir müssen das Projekt jetzt sofort und mit höchster Priorität starten, wir haben keine Wahl!“ „Wir können nicht sagen, was das Projekt kostet, wir gehen agil vor!" „Wenn wir wüssten, ob das Projekt machbar ist, könnten wir auch die Priorität festlegen!" Wer kennt nicht diese oder ähnliche Aussagen aus dem Unternehmensalltag? Die Ansprüche an das Projektportfoliomanagement - insbesondere die Gestaltung von Prozessen wie Projektportfolioplanung und Ressourcensteuerung - steigen immer weiter. Einerseits ist eine verlässliche Planung sowie eine verbindliche Ressourcen-Allokation gewünscht. Anderseits soll flexibel auf geänderte und neue Anforderungen der VUCA-Welt reagiert werden. Es geht um nichts weniger als die Bewältigung des Dilemmas zwischen Stabilität und Agilität. Das Projektportfoliomanagement muss sich daher vom reinen Verwalter, Quality-Gate und Methodengeber hin zum Steuerer und Partner der Unternehmensleitung entwickeln. Wir zeigen in unserem Vortrag, wie wir unsere Prozesse und unser Mindset weiterentwickelt haben und was wir darüber hinaus planen.