Contact

Course Finder

Offline

Catalogue

Facing the Unexpected

Registration

Contents

  • Reliability
  • Mindful culture and managing the unexpected
  • Managing the Unexpected
  • How do you learn from an unexpected event?
  • Facing the unexpected: Difficult conversations
  • Managing the unexpected with four different stakeholders following an unexpected event
  • Fall from Grace

Learning Target

Zu Beginn dieses Programms setzen Sie sich mit dem sicheren Eintreten unerwarteter Situationen auseinander. Sie reflektieren die Zusammenhänge und Einflussfaktoren von Organisation darauf sowie deren Umgang mit dem Unerwarteten, und Sie reflektieren, inwieweit Sie auf das Unerwartete vorbereitet sind. Durch die Definition "unerwartetes Ereignis" und der Diskussion, ob diese vermieden bzw. gemanagt werden können, erweitern Sie Ihren Analyseraum und Ihre Handlungsoptionen. So können Sie diese als Basis für Entscheidungen nutzen, in Führungsverantwortung darauf zurückgreifen und weiterentwickeln. Diese Erkenntnisse und Erfahrungen können Ihnen als „Sounding-Board“ dienen, um die theoretischen Inhalte der folgenden Module in der Diskussion mit den Best Practice-Gebern bewertbar und handhabbar zu machen.

Target Audience

Dieses Weiterbildungsangebot richtet sich an (angehende) leitende Krankenhausärzte auf dem Karriereweg zum Ordinarius, Chefarzt, Abteilungs-/ Institutsleiter, ärztlichen Direktor. Es ist die ideale Vorbereitung in der (Vor-)Phase des Bewerbungs- und Berufungsverfahrens. Es richtet sich aber auch an Ärztinnen und Ärzte, die diese Positionen bereits angetreten haben und dort erste Erfahrungen gesammelt haben.

Methodology

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, Einzelarbeit, Gruppenarbeit, praktische Übungen, Fallstudien.

Duration

2 Days

Customised Programmes

Everything we offer in our range of open seminars can be packaged and delivered as tailormade in-house training programmes for companies and organisations. We will be happy to advise you and create an individual offer on request.

Price advantage of 10% from the 2nd participant per company and seminar date.