Contact

Course Finder

Offline

Catalogue

Präsentieren - zielorientiert, authentisch und überzeugend

Sicher auftreten vor internen oder externen Gruppen

Target Audience

Angesprochen sind alle Mitarbeiter, die in ihrem Berufsalltag Ideen, Zahlen oder Fachinhalte präsentieren und Kunden, Kollegen oder Mitarbeiter noch leichter überzeugen möchten.

Learning Target

Gerade wenn Präsentationen zu Ihrem Arbeitsalltag gehören, sind moderne Präsentationstechniken, frische Ideen und Tipps und Tricks für den entscheidenden Feinschliff für Sie besonders interessant. Wie bereiten Sie sich optimal vor? Worauf müssen Sie ein besonderes Augenmerk legen? In diesem Seminar lernen Sie die Techniken kennen, mittels derer Sie Ihre internen oder externen Kunden anregen, Spannung erzeugen und sie so noch leichter überzeugen. Abhängig von der jeweiligen Zielgruppe sind Sie in der Lage, eine gewinnende Präsentation vorzubereiten und zu halten. Sie lernen, sich selbst in der Situation des Präsentierens auf Ihre Zuhörer auszurichten, souverän zu reagieren und lernen, Ihre Wirkung richtig einzuschätzen. Vor dem Hintergrund Ihrer eigenen Persönlichkeit überzeugen Sie so Ihr Publikum durch Ihr Auftreten und Ihre authentische, kongruente Wirkung.

Contents

  • Sprechtechnik und Sprechstil
  • Erkennen von Selbst- und Fremdbild
  • Erhöhung der Selbstbeobachtung
  • Körpersprache authentisch einsetzen
  • Das gezielte Setzen von Pausen
  • Der Stichwortzettel
  • Effektive Planung einer Präsentation
  • Zielgerichteter Argumentationsaufbau
  • Einsatz der Visualisierungstechnik
  • Professionelle Einwandbehandlung

Methodology

Interaktiver Fachvortrag, Diskussion, Einzelarbeit, Gruppenarbeit, praktische Übungen, Präsentationen, Reflexion

Duration

2 Days

Customised Programmes

Everything we offer in our range of open seminars can be packaged and delivered as tailormade in-house training programmes for companies and organisations. We will be happy to advise you and create an individual offer on request.

Events

Price advantage of 10% from the 2nd participant per company and seminar date.

Functional Questions

Organisational Questions