Contact

Course Finder

Offline

Catalogue

Aktuelles zum Verbraucherkreditrecht

Online-Training via Zoom

Anmeldung

Relevante Änderungen zum Verbraucherkreditrecht

Unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung, vermittelt das Seminar einen Überblick der relevanten Änderungen zum Verbraucherkreditrecht für die Kreditvergabepraxis.

Studieninhalte

Abgrenzungsproblematik Verbraucher/Unternehmer
  • Verbraucher im gewerblichen Kundensegment
  • GbR und WEG als Verbraucher oder Unternehmer (Abgrenzung/Unterscheidung/Fallbeispiele)
  • Immobilieninvestoren
Vertragsrechtliche Aspekte zu Allgemein- Verbraucherdarlehen (AVD)/ Immobiliar-Verbraucherdarlehen (IVD)
  • Mindestinhalte im Vertrag
  • Effektiver Jahreszins
  • Kündigung, Besicherung, Vorfälligkeit
Problemfeld Widerrufsrecht
  • Widerrufsrecht bei Verbraucherdarlehen
  • Widerrufsrecht aus Vertriebsform ( AVG /Fernabsatzverträge)
Besonderheiten zum Verbraucherdarlehensgeschäft
  • Anwendungsbereich/Herausforderungen bei verbundenen Verträgen
  • Anwendungsbereich Verbraucherdarlehensrecht auf Leasingverträge
     

Key Facts

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte sowie Kundenbetreuer im Privatkundengeschäft, Kreditgeber und Kreditvermittler

Methodik

Online-Training via Zoom in direktem Austausch mit der Dozentin und der Gruppe

Dauer

1 Tag

Preis

750 EURO. Der Betrag ist mehrwertsteuerfrei.